Kurzvita

2001–2002
Studium der Kunstgeschichte und Vorbereitung des Zulassungstests zum Studium an der Universität der Schönen Künste in Madrid.

2002–2007
Kunststudium Fachrichtung Erhaltung und Restaurierung von Kunstwerken an der Universität der Schönen Künste in Madrid.

2007
Abschluss des Studiums mit dem Grad „Licenciada en Bellas Artes“ Fachrichtung Erhaltung und Restaurierung von Kunstwerken, welches nach einem Gutachtem der Zentralstelle für ausländisches Bildungswesen dem deutschen Hochschuldiplom entspricht.

2008–2009
18-monatige Festanstellung als Restauratorin bei „Conservación de Bienes Culturales S.L.U.“. Schwerpunkt Restaurierung von Altarbildern und polychromen Holzskulpturen.

2010
Erlangen der Zusatzqualifikation als Kunstlehrerin

2011
Neun Monate Aufenthalt in England. Sprachkurs und Innenarchitektur-Kurs am Arts University College in Bournemouth.

2011–2012
Kunstlehrerin am Gymnasium María Assumpta in Noya in den Klassen 7–10 (ein Schuljahr).

2012
Umzug nach Stuttgart.

2013
Sechsmonatige Mitarbeit in Vollzeit im Atelier für Möbel Restaurierung Christoph Schairer in Backnang.

2014
Selbständig als Restauratorin für Skulpturen, Gemälde und Möbel.
Mitglied Verband der Restauratoren (VDR)

2015
Seminar „Rissverklebung“ in Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgarrt.
Dipl.- Rest. Petra Demut und M.A. Hannah Flock.